Drehzahlregler - GEFITRON

Mit dem Drehzahlregler GEFITRON kann jede gewünschte Drehzahl von Wechselstrommotoren eingestellt werden. Die eingestellte Drehzahl bleibt nahezu konstant, – auch unter großer Belastung! Es wird damit eine optimale Anpassung der Drehzahl zur Bearbeitung von Materialien, wie z. B. Stein, Stahl oder Kunststoff, ermöglicht.


Mit richtig angepasster Drehzahl:

verkürzen sich Arbeitszeiten bei steigender Qualität,
z.B. Gewindeschneiden bei unterschiedl. Materialien
 
erhöht sich die Lebensdauer von Werkzeugen,
z.B. Schneideisen, Bohrer oder Sägeblätter u.ä.
 
können Arbeiten leichter durchgeführt werden,
z.B. kann das "unkontrollierte Wegspringen" beim Umgang mit hochtourigen Schleifern vermieden werden.
 
sind Maschinen mit vorgegebenem Verwendungszweck vielseitiger einsetzbar,
z.B. wird die Bohrmaschine zum Rührer, zum Schrauber oder zur Poliermaschine. Auch kann der Winkelschleifer zum Rührer oder zur Poliermaschine werden.

Hohe Leistungsstärke: 2400 W im Aussetzbetrieb, z.B. für Elektrohandwerkzeuge. 1600 W bei Dauerbetrieb.
Produktbroschüre
GEFITRON
Download


  Startseite  Kontakt  Module  Vorschaltgeräte  DrehzahlreglerIndividuallösung